Home » Auf nach Sankt Petersburg – die Vorfreude wächst!
Bild für Auf nach Sankt Petersburg – die Vorfreude wächst!

Auf nach Sankt Petersburg – die Vorfreude wächst!

18 Kollegiatinnen und Kollegiaten werden Ende Oktober die Zarenstadt besuchen – und es stehen noch einige Interessierte auf der Warteliste. Kein Wunder: Schließlich haben Herr Wendebourg und Frau Thomas-Tschirschnitz mit ihrem Bilderrätsel schon vorab für Neugier gesorgt.

Die Einladung ortskundiger Referentinnen und Referenten, die in unserer Halle eine Informationsveranstaltung abhielten, tat ein Übriges: In den Klassenräumen und in den Fluren werden bereits eifrig Reisepläne geschmiedet.

Wir danken Herrn Dr. Manfred von Boetticher, der uns mit der Stadtgeschichte vertraut gemacht hat. So erfuhren wir von architektonischen Besonderheiten, aber auch von den politischen Bedingungen, die zur Lebenszeit Peters des Großen die Stadtentwicklung begünstigten. Der bildgestützte Vortrag begeisterte besonders dadurch, dass Herr von Boetticher die Interessen unserer Kollegiatinnen und Kollegiaten stets im Blick behielt und sogar ein Stück Familiengeschichte mit uns teilte.

Unser Besuch dieser spannenden Stadt könnte nicht stattfinden ohne die Kooperation mit dem Ostpreußischen Landesmuseum und ohne das große Engagement von Frau Agata Kern. Sie gestaltet bereits die fünfte Reise für uns und gewährte uns einen Einblick in ihr Programm. Die Nachbildung des legendären Bernsteinzimmers im Katharinenpalast gehört natürlich auch zu unseren Zielen!

Übrigens: Die aktuelle Temperatur in Sankt Petersburg beträgt -16 Grad, nur 5 Grad weniger als hier. Dank Wetter-Hoch Hartmut sind wir schon fast akklimatisiert.

Schade, dass es erst im Herbst auf die Reise geht!

Für Sie im Bild:  Dr. Manfred von Boetticher, Agata Kern, Natalia Romanova vom Reisebüro Russland Reisen Romanova und Holger Wendebourg

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14