Home » Das Hansa-Kolleg spendet für Hamburger Kinderschutzprojekt
Bild für Das Hansa-Kolleg spendet für Hamburger Kinderschutzprojekt

Das Hansa-Kolleg spendet für Hamburger Kinderschutzprojekt

Den schönen Rahmen der Weihnachtsfeier nahmen wir am 21. Dezember zum Anlass, einem Projekt für Kinder eine Spende zukommen zu lassen.  Michaela Beckmann aus der S4 hatte die zündende Idee, den Verein durch Open Stage, unseren Kleinkunstabend, zu unterstützen, und so übergab sie im Namen des Hansa-Kollegs eine Spardose mit 500 Euro an Jörg von dem Bussche, den ehrenamtlichen Vertreter der Hamburger Regionalgruppe des Vereins Bikers Against Childporn And Abuse  (BACAA e.V.). Der Link zum Verein findet sich unten. Herr von dem Bussche erzählte uns, wie der Verein über Kindesmissbrauch aufklärt und hilft, Kinder selbstbewusster werden zu lassen. Er und seine Mitstreiterin Inke Paustian freuten sich sichtlich über die Spende, mit der dann auch im Jahr 2018 weitere Aktivitäten des Vereins möglich werden. Wir danken noch einmal allen Akteuren und Gästen für ihre Beiträge zu unserem Kleinkunstabend und freuen uns jetzt schon auf das nächste Open Stage am 23. Februar.

Bikers Against Childporn and Abuse

 

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14